TTK 1000

ANLAGE ZUR FERTIGUNG VON KAMMERPROFILEN MIT THERMISCHER TRENNUNG

 

Anzahl der Bediener: 3

Produktivität: 90/110 Profilstangen/Std.

Max herstellbare Profilstangenlänge: 7,5 m

Die Lösung TTK 1000 eignet sich im Besonderen für mittelgroße bis große Produktionsmengen. Dank der motorisierten Versetzung zwischen den beiden Rändelmaschinen und dem Ausgabemagazin nach der Fügemaschine wird das händische Versetzen der Profile durch den Bediener auf ein Minimum reduziert. Das vorgeschlagene Layout minimiert den Platzbedarf und optimiert den für einen Dauerbetrieb der Anlage erforderlichen Bedarf an menschlichen Ressourcen.

Produktionsphasen:

1 – Rändelung des Dämmprofilsitzes auf dem ersten Profil und Einsetzen des Dämmprofils mit Hilfe von Spezialzangen am Ausgang der Rändelmaschine. Rändeln des zweiten Profils. Zusammensetzen der beiden Profilschalen.

2 – Fixierung der beiden Profilschalen und der Dämmprofile durch progressiven Druck der Scheiben auf die Profile.

3 – Abnahmeprüfung durch Abziehtest an einem 100 mm langen Musterstück zum Feststellen der Montagequalität

Anlagenkonfiguration:

•   Aufgaberollenbahnen 2,4 m

•   TAB 101 alternativ dazu TAB 100 oder TAB 100 M

•   Modulare Doppelversetzung

•   TAB 200 oder TAB 200 M

•   Modulares Doppelmagazin

•   TAB 400 oder TAB 400 M